Skip to main content

MTLA (m/w/d) im Bereich ELISA-Labor

wöchentliche Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
zu besetzen ab: sofort

Ihre Aufgabe

  • Bestimmung von infektionsserologischen Parametern und Spezialanalysen mittels EuroLabWorkstation, Alinity i, Immage 800, Respons 910, IDS-iSYS, EuroBlotOne
  • Durchführung der Homonanalyse in Saliva mittels halbautomatischer ELISA-Technik
  • quantitative Bestimmung von verschiedenen Parametern mittels manueller ELISA-Technik
  • Blutgruppenbestimmung mittels Gelkarten-Zentrifugations-Technik
  • Mikroskopische Auswertung der Autoantikörperbestimmung (iIFT)
  • Säure-Base-Bestimmung mittels Robotic Titrosampler
  • Regelmäßige Wartung der Analysengeräte
  • Eingabe und Freigabe von Qualitätskontrolldaten gemäß RILIBÄK
  • technische Validierung der Analysenergebnisse

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m MTLA (m/w/d)
  • eine genaue und selbstständige Arbeitsweise
  • Engagement
  • Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntagsdienste
  • leistungsgerechtes Gehalt
  • umfassende Einarbeitung
  • interdisziplinärer Zusammenarbeit mit einem innovativen Team
  • modernes Arbeitsumfeld
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • hervorragendes Arbeitsklima
  • flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Entscheidungen
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • elektronische Zeiterfassung, Freizeitausgleich
  • regelmäßige Firmenevents
  • Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitnessstudio
  • freiwillige betriebliche Altersvorsorge (Gruppenvertrag über Entgeltumwandlung)
  • sehr gute Verkehrsanbindung, auch für öffentliche Verkehrsmittel, kostenfreier Firmenparkplatz
  • Jobticket
  • Betriebsverpflegung mit Essenszuschuss
  • Möglichkeit für Dienstradleasing 


Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Für Rückfragen steht Ihnen Jutta Vogler, Tel. 06131/7205118 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben