Skip to main content
MTLA im Bereich klinische Chemie und Hämatologie (m/w/d)
INNOVATIVE LABORMEDIZIN

GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein humanmedizinisches Labor in Mainz mit über 300 Mitarbeitern und einer modernen apparativen Ausstattung. In den Bereichen LC/MS, Zellkulturlabor, Next- Generation-Sequenzierung uvm. erbringen wir für unsere internationalen Kunden ein innovatives Dienstleistungsspektrum von der klinisch-chemischen Diagnostik, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Endokrinologie bis hin zur spezialisierten Immundiagnostik.

Wir bieten unseren Mitarbeitern/innen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem dynamischen und engagierten Team, welches eine positive Arbeitsatmosphäre schätzt und pflegt.


MTLA im Bereich klinische Chemie und Hämatologie (m/w/d)

wöchentliche Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
zu besetzen ab: Herbst 2021

Ihre Aufgabe

Ihr Aufgabengebiet in diesem Laborbereich umfasst die Bestimmung von klinisch-chemischen Analyten, Hormonen, Tumormarkern und Allergiediagnostik mittels modernster Analysegeräte und Laborautomationsstraße. Ebenso gehört die automatisierte Blutbildanalytik, die manuelle Differenzierung von pathologischen Blutbildern und Parasitendiagnostik zu Ihren Tätigkeiten. Des Weiteren übernehmen Sie die Durchführung diverser Gerinnungsparameter sowie Qualitätsmanagement-Aufgaben hinsichtlich der RiliBÄK-Richtlinien.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Beurteilung der täglich eingehenden Proben
  • quantitative Bestimmung von verschiedenen Parametern und mittels ELFA-Technik
  • Bestimmung von klinisch-chemischen Analyten, Hormonen, infektionsserologischen Parametern, Tumormarkern, SD-Antikörpern sowie spez. IgG- und IgG4-Antikörper-Diagnostik mittels ADVIA LabCell und Immulite 2000 XPi
  • Bestimmung verschiedener Gerinnungsparameter mit den Gerinnungsanalyzern CS 2100i
  • HbA1c-Bestimmung mittels HPLC-Geräten
  • BSG-Bestimmung mittels kinetischer Durchflussanalyse
  • Durchführung der Serumelektrophorese mittels Kapillarzonenelektrophorese
  • Analyse von großen und kleinen Blutbildern inkl. Retikulozyten (DxH 900)
  • Herstellung, Färbung und Beurteilung von Blutbildausstrichen/Dicker Tropfen (Leukozytendifferenzierung, Babesien-, Anaplasmen- und Malarianachweis)
  • Eingabe und Überprüfung von Qualitätskontrolldaten gemäß RILIBÄK
  • Geräteüberwachung inkl. Wartung
  • technische Validierung der Analysenergebnisse


Verteilung der wöchentlichen Arbeitszeit:

montags bis freitags, Frühdienst von 7 - 15:30 Uhr, Spätdienst von 10:30 - 19 Uhr im Wechsel nach Dienstplan, ca. alle 5 Wochen fällt ein Samstagsdienst an

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m MTLA (m/w/d)
  • eine genaue und selbstständige Arbeitsweise
  • Engagement
  • Teamfähigkeit


Wir bieten

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntagsdienste
  • umfassende Einarbeitung
  • interdisziplinärer Zusammenarbeit mit einem innovativen Team
  • modernes Arbeitsumfeld
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • hervorragendes Arbeitsklima
  • flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Entscheidungen
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • elektronische Zeiterfassung, Freizeitausgleich
  • regelmäßige Firmenevents
  • Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitnessstudio
  • freiwillige betriebliche Altersvorsorge (Gruppenvertrag über Entgeltumwandlung)
  • sehr gute Verkehrsanbindung, auch für öffentliche Verkehrsmittel, kostenfreier Firmenparkplatz
  • Jobticket
  • Betriebsverpflegung mit Essenszuschuss
  • Möglichkeit für Dienstradleasing
Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Für Rückfragen steht Ihnen Alexandra Becker, Tel. 06131/7205114 gerne zur Verfügung.

Jetzt Bewerben