Skip to main content

BTA, MTLA oder Biologe (m/w/d) im Laborbereich Immunologie/Zellkultur

wöchentliche Arbeitszeit: 40 Std./Woche; montags bis freitags, Kernarbeitszeit von 9 bis 16 Uhr, wechselnder Spätdienst bis 18 Uhr nach Dienstplan, ca. alle 6 Wochen fällt ein Samstagsdienst an
zu besetzen ab: sofort

Ihre Aufgabe


  • Vorbereitung und Beurteilung der täglich eingehenden Proben
  • Durchführung und Auswertung von Immunzellfunktionstestungen (Lymphozytentransformationstest (LTT),
  • ELISPOT-Technik, Zytotoxizität von NK-Zellen, lymphozytäre/monozytäre Zytokinsekretion)
  • Durchflusszytometrische Analysen (Lymphozytentypisierung, Basophilen-Aktivierungstest, Phagozytoseuntersuchungen)
  • Bestimmung der Diaminooxidase-Aktivität in Seren mittels Radioextraktions-Assay (REA)
  • Bestimmung des ATP-Gehaltes in Granulozyten
  • Endotoxin-Bestimmung in Seren und Parenteralia mittels LAL-Test
  • Durchführung von ELISA-Untersuchungen
  • technische Validierung der Analysenergebnisse
  • Eingabe und Überprüfung von Qualitätskontrolldaten
  • Geräteüberwachung inkl. Wartung
  • Übernahme von Qualitätsmanagement-Aufgaben (Erstellung und Aktualisierung von QM-Dokumenten, Durchführung von Ringversuchen und Laborvergleichen, etc.)
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Analysen, Validierungen und Referenzbereichsstudien

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/m  BTA (m/w/d), MTLA (m/w/d)
    oder eine universitäre Ausbildung im Fach Biologie (m/w/d) (oder einem vergleichbaren Studiengang) mit dem Abschluss Bachelor/Master 
  • eine genaue und selbstständige Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen
  • Engagement
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • interdisziplinärer Zusammenarbeit mit einem innovativen Team
  • umfassende Einarbeitung
  • modernes Arbeitsumfeld
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, regelmäßige Rotation der Arbeitsplätze
  • hervorragendes Arbeitsklima
  • flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Entscheidungen
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • elektronische Zeiterfassung, Freizeitausgleich
  • regelmäßige Firmenevents
  • Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitnessstudio
  • freiwillige betriebliche Altersvorsorge (Gruppenvertrag über Entgeltumwandlung)
  • sehr gute Verkehrsanbindung, auch für öffentliche Verkehrsmittel, kostenfreier Firmenparkplatz
  • Jobticket
  • Betriebsverpflegung mit Essenszuschuss
  • Möglichkeit für Dienstradleasing
Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Für Rückfragen steht Ihnen Nicole Schütter, Tel. 06131 7205 226 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben