Kurze Wege

für Proben aus ganz Europa

Ob bundes- oder europaweit: Der Probentransport ins Labor erfolgt zuverlässig und schnell. Immer mit Blick auf optimale Analyseergebnisse.

Sowohl die gesetzlichen Richtlinien als auch die Bedürfnisse des Einsenders werden berücksichtigt.

Proben-Logistik

Der sichere Weg Ihrer Proben ins Labor

Versendung und Transport der Proben erfolgt gemäß UN 3373 oder als „Freigestellte Medizinische Proben“. Den gesetzlichen Richtlinien entsprechendes Verpackungs- und Versandmaterial erhalten unsere Kunden selbstverständlich kostenfrei.

Vielfältigste Möglichkeiten des sachgerechten Probenversands:

per Post:

Der Transport erfolgt entsprechend den „Regelungen für die Postbeförderung von gefährlichen Stoffen und Gegenständen“.

per Kurier:

Für den weltweiten Transport von Laborproben stehen verschiedene Kurierdienste zur Verfügung.

per Fahrdienst:

Hauseigene, besonders geschulte Fahrer sorgen für den sicheren Transport diagnostischer Proben im Rhein-Main-Gebiet.

Bestätigung
Um dieses Dokument herunterladen zu können, müssen Sie Angehöriger eines Heilberufes oder Heilgewerbes sein: Hiermit bestätige ich, dass ich Angehöriger eines Heilberufes oder Heilgewerbes bin und das Dokument ausschließlich zu privaten Zwecken nutzen werde.