Startseite Presse Karriere Kontakt / Anfahrt Impressum / rechtl. Hinweise

ÜbersichtMedizinische Daten Literaturhinweise

Overgrowth-Syndrom (H2 Atemtest mit Glukose)

Provokationstest mit anschließender Atemgasanalyse zum Nachweis eines Overgrowth-Syndrom.

Wie der Nachweis einer Laktoseintoleranz basiert auch dieser Test auf einem Provokations- experiment mit anschließender Atemgasanalyse. Als Testzucker wird hier jedoch nicht Laktose, sondern Glukose eingesetzt.

Glukose (Traubenzucker) ist ein Einfachzucker, der normalerweise im Dünndarm vollständig resorbiert wird.

Wenn allerdings - wie bei einer bakteriellen Fehlbesiedlung des Dünndarms - Bakterien im Dünndarm vorhanden sind, können diese die Glukose vor deren Resorption zu molekularem Wasserstoff (H2) verstoffwechseln. Der dabei entstehende Wasserstoff diffundiert durch die Wand des Dünndarms und gelangt mit dem Blutkreislauf in die Alveolen (Lungenbläschen), von wo er abgeatmet wird.

Infolgedessen kommt es bei Patienten mit bakterieller Fehlbesiedlung des Dünndarms nach Glukosegabe zu einem messbaren Anstieg der H2-Konzentration in der Ausatemluft. Dieser Anstieg erfolgt nicht selten bereits nach ca. 10-20 Minuten.

Zum Overgrowth-Syndrom:
Als Overgrowth-Syndrom bezeichnet man die unphysiologische Kontamination des Dünndarms - zum Teil auch des Magens - mit Keimen aus tieferen Darmabschnitten bzw. des Kolons (small bowel bacterial overgrowth;Syndrom des kontaminierten Dünndarms = contaminated small bowel syndrom (CSBS)). Die Besiedlung oberer Darmabschnitte mit aggressiven Keimspezies aus dem Dickdarm führt letztlich zu mannigfachen Störungen und Beschwerden.

Sinnvolle Untersuchung bei
Blähungen
Flatulenz
krampfartige Leibschmerzen
Mundgeruch
perniciöse Anämie
Durchfällen

Weiterführende Labordiagnostik
  Fruktose-Intoleranz (H2-Atemtest)
  Laktose-Intoleranz (H2-Atemtest)
  Sorbit-Intoleranz (H2-Atemtest)
  Fruktose-,Sorbit-, Xylit-Spaltung im Stuhl
  Gesundheitscheck Darm

  zurück

Suche nach Analysen

Suchen

Downloads zum Verfahren

Zugang für Mitarbeiter ins Intranet  › zum LogIn
Zugang für Mitarbeiter ins Webmail  › zum LogIn
Zugang für Mitarbeiter ins Portal (nur Internet-Explorer)  › zum LogIn
VPN-Zugang für Mitarbeiter  › zum LogIn
Zugang für EDV-Team  › zum LogIn
Help-Desk für GANZIMMUN-Fernwartung  › zum Download